Welcome to

THE BLOG

mommy&me – 10 gute Gründe, warum Du als Mama mit auf Bilder gehörst

Gibt es Bilder von Dir mit Deinen Kindern? Vor Kurzem erzählte mir eine meiner engen Freundinnen, dass Sie nun im Alltag auf der Straße immer mal wieder Personen anspricht und bittet, mit dem Handy einen kleinen Schnappschuss von ihr mit den Kindern zu machen. „Meine Kinder fotografiere ich ja ständig“, sagte sie, „aber ich möchte…

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Geburtsfotografie – eine Hausgeburt in emotionalen Bildern

Ich bin Mutter. Ich habe also selbst zwei Kinder geboren. Ich habe Wehen veratmet, für mich bis dahin unvorstellbare Schmerzen ausgehalten und diese unbeschreibliche Erleichterung verspürt, im Moment wenn der Druck nachlässt und du weißt „Ich habe es tatsächlich geschafft!“. Ich weiß um die magische Kraft einer Geburt, die Welle der Kontraktionen die dich mitreißt, die Urgewalt…

3 comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

  • Christina21. Juni 2018 - 18:37

    Was für wundervolle Bilder…ReplyCancel

  • Sanne21. Juni 2018 - 19:12

    Wunderschön, eindrucksvoll, atemberaubend, zauberhaft und so voller Liebe! Welch ein Geschenk! ReplyCancel

  • Heike21. Juni 2018 - 19:59

    Das rührt mich zu Tränen – rundum wunderschön! <3ReplyCancel

Du bist schön!

Habt ihr eigentlich auch Pinks wunderbare Rede bei den MTV VideoMusicAwards gesehen? Ihre inspirierende und wunderbare Antwort auf die traurige Aussage ihrer kleinen Tochter „Mama, ich bin hässlich.“ hat mich zu Tränen gerührt. Mir brach es fast das Herz, so etwas aus einem Kindermund zu hören, denn mit großer Sorge sehe auch ich diesen gerfährlichen Trend,…

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Die Magie der Verwandlung – BEFORE/AFTER

      Wie oft sehen wir auf Facebook, Instagram und Co. oder in den Modemagazinen diese Frauen mit dem vermeintlich perfekten Körpern. Gazellenhaft schlank, makellose Haut, wallendes Haar. Da gibt’s kein einziges Speckröllchen, keine unschönen Falten, offenbar kein Gramm Fett. Und wir? Wir staunen, wir bewundern – wir fühlen uns mies! Der Blick in den Spiegel…

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *